Douglas Haul




Clinique - stay matte oil free makeup. Ich war einmal wieder bei Douglas, auf der Suche nach meinem Lieblingsmakeup, in einer für die kalte Jahreszeit passenden, helleren Nuance. Ich bin immer noch sehr begeistert von dem stay matte oil free makeup von Clinique. Die Deckkraft ist gut, nur einige gerötete Stellen muss ich noch mit anderen Produkten abdecken. In dem Fläschchen sind 30ml, für 29,99€. Bei mir hält die Flasche ein halbes Jahr!



Z-Pore. Schon einige Male stand ich bei Douglas und habe mit mir selbst gekämpft. Nachdem ich zum ersten Mal von diesem Produkt in der Douglas Zeitschrift gelesen habe wollte ich mich davon persönlich überzeugen. In der Filiale vor Ort habe ich mich dann beraten lassen und die nette Dame hat es mir demonstrativ aufgetragen um die Wirkung zu zeigen. Unglaublich. Ich habe Großporige Haut (leider!) und bin seit einigen Jahren auf der Suche nach irgendetwas oder irgendjemanden, um sie zu verkleinern. Klar man kann zur Kosmetikerin gehen, aber wirkt es auch wirklich und dann für diesen Preis? Dieses Produkt erschien mir auf kurzer Sicht effektiver und einfach greifbarer zu sein. Leider war ich immer von dem Preis abgeschreckt. Warum müssen denn auch gute (hoffentlich) Produkte so teuer sein. 24,99€ für 15ml ist schon viel. Und dann sind da ja auch immer noch die Zweifel, ob man das Produkt dann auch wirklich mag. Dieses Mal war ich mit meiner Mama unterwegs und sie war von dem Serum ebenfalls begeistert, sodass sie ihr und mir eins gekauft hat. An dieser Stelle nochmal, Mama wenn du das liest - Danke!



Zoeva. Dringend habe ich nach einem Lidblender gesucht. Ich habe mir bisher alle meine Pinsel von ebelin von dm gekauft und bin auch sehr zufrieden mit ihnen aber wollte einmal einen höherwertigen Pinsel ausprobieren. Dieser hat 7,99€ gekostet. Es wäre sicherlich schlauer gewesen, wenn ich mir gleich ein ganzes Set gekauft hätte, aber ich wollte erst einmal eins testen.




Eure

Kristina

Kommentare:

  1. Ich wollte auch schon länger eine Clinique Foundation ausprobieren aber irgendwie konnte ich mich nicht überwinden :((
    Ich habe auch größere Poren, hat das z-pore nun bei dir was gebracht?

    xoxo Lilly ♥

    Würd mich über einen Besuch freuen :) http://lillyraspberry.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lass dich vorher beraten und lass dir die Clinique Foundation in einer Drogerie auftragen, dann siehst du auch ob sie für deine Haut geeignet ist.
      Das Z-Pore benutze ich nun seit etwa zwei Wochen und muss sagen, dass ich einen großen Unterschied sehen. Besonders im Laufe des Tages, wenn die Haut anfängt zu ölen, hält es wirklich länger matt. Natürlich ist es kein Wundermittel, von dem du gar keine ölige Haut bekommst, aber für mich hat es sich gelohnt, denn es ist auf jeden Fall besser als vorher. :)

      Löschen
  2. einen schönen blog hast du :) du hast jetzt auch einen neuen leser
    vielleicht hast du ja auch mal lust bei mir vorbei zu schauen. ich bin noch ganz neu in der bloggerwelt und würde mich wirklich über feedback und vielleicht neue leser freuen:)
    liebe grüße, Kathrin

    sailarace.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Gute Tipps! Vielen Dank für das Teilen.

    Liebe Grüsse
    Nissi

    www.nissimendes.ch
    IG @nissi__

    AntwortenLöschen
  4. Das Make up sieht vielversprechend aus :)

    FOLLOW MY BLOG / Maybe we can follow each other!!!
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post ;) ich liebe Clinique :)
    Liebste Grüße Natascha

    http://elements-of-fashion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure lieben Kommentare und konstruktive Kritik. Danke!