Schokolollies

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich eine kleine Nascherei für euch oder eine Nascherei zum verschenken. Es geht um selbstgemachte Schokolollies. Als ich dieses Set entdeckte, musste ich es einfach mitnehmen. Ich finde Schokolollies sind eine super Idee um jemanden den Tag zu versüßen. Außerdem kann ein Geschenk mit den Lollies dekoriert werden - sieht toll aus und schmeckt gut. Bald ist Weihnachten, das heißt Geschenke kaufen und auch viel Geld ausgeben. Wenn man aber nicht das nötige Kleingeld hat um teure Geschenke zu machen, ist etwas Selbstgemachtes viel mehr Wert. Zum (vielleicht) nicht so spektakulärem Geschenk passen Süßigkeiten oder Gebäck immer. Ich zeige euch heute eine Idee, die Spaß macht, super aussieht und gut schmeckt.

Ihr braucht:

  • Silikonform
  • Sticks
  • Schokolade





Ich habe vor ein Paar Wochen ein Set bei Lidl gekauft. Das beinhaltet die Silikonformen und die Sticks. 





Das Vorgehen ist sehr simpel. Ihr müsst die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen und in die Form gießen. Die kleinen Sticks platzieren und im Kühlschrank aushärten lassen. FERTIG! Wie einfach ist das bitte...? Schön verpackt machen die kleine Lollies viel her. 
Viel Spaß beim verschenken.

P.S. Wisst ihr warum auf der dunklen Schokolade diese hellen Flecken nach dem Erhitzen aufgetreten sind?

Eure

jerseygiirl13

Kommentare:

  1. Hey du,

    die Idee ist ja echt süß und scheint ja wirklich einfach zu sein :-). Das mit den weißten Flecken kenne ich, es macht die Schokolade zwar nicht schlechter, sieht aber irgendwie immer nach Schimmel oder so aus... :-/. Das kommt davon, wenn man die Schokolade zu heiß erwärmt. Ich tippe darauf, dass du es nicht im Wasserbad gemacht hast, sondern direkt im Topf oder so?. Die Schokolade sollte nicht über 35Grad warm werden beim schmelzen habe ich mal gelesen, dann entstehen auch nicht die Flecken. Und man sollte das ganze nicht im Kühlschrank lagern, sondern bei ca 15-18 Grad. Also vielleicht in der Speisekammer oder so :P. Ganz liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ich habe gleich zwei Fehler gemacht. Ich hatte zwar ein Wasserbad, aber der kleine Topf war so schwer, dass er im großen Topf nicht geschwommen ist, sondern fest stand. Und natürlich habe ich die Schokolade in den Kühlschrank zum aushärten gelegt. Für das nächste Mal weiß ich es besser. Vielen Dank :)

      Löschen
    2. Haha, bitte. Ich musste auch erst die Erfahrung machen, wie man es nicht macht... :P

      Löschen
  2. oooh wie süß. für weihnachten ist das echt eine super idee :) woher hast du die form? :P

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe letztes Jahr solche Pralinen-Formen im Lidl gekauft, wobei ich die Lollie Idee noch besser finde :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure lieben Kommentare und konstruktive Kritik. Danke!