Wintertime - I don't know

Hallo ihr Lieben!

Der heutige Post dreht sich um.... Ich weiß es nicht. JA, ich weiß nicht worüber dieser Post handelt. Ich habe einfach nur das Verlangen verspürt in die Tasten zu hauen und meine Gedanken nieder zu schreiben.

Es ist einer dieser Wintertage (es ist zwar noch kein meteorologischer Winter, aber es fühlt sich so an) an dem man in der Dunkelheit das Haus verlässt und Abends in der Dunkelheit wieder Heim kehrt. Hinter mir liegt ein furchtbar langer Uni Tag und ich müsste auch eigentlich lernen, aber zunächst wollte ich mich ein wenig ablenken und euch etwas schreiben.

Ich liebe den Schnee und den Weihnachtsmarkt aber andererseits frustriert mich das Wetter und ich friere sehr schnell. Außerdem werden meine Hände immer so schnell trocken durch die Kälte. Ich brauche unbedingt eine gute Handcreme, könnt ihr mir eine empfehlen? Eine die nicht nur gut riecht, sondern mal wirklich gut pflegt.

An solch kalten und ungemütlichen Tagen verkrieche ich mich am liebsten ins Bettchen mit einer Wärmflasche und einem leckeren Tee. Kennt ihr solche Momente?


 Wie empfindet ihr den Winter?

Eure

jerseygiirl13



Kommentare:

  1. Für das, dass wir noch keinen Winter haben, finde ich es auch schon fürchterlich kalt. Ich hoffe, das ändert sich noch einmal.
    Bezüglich deiner Frage zu den Handcremes. Ich kann dir L'occitane empfehlen. Ich verwende immer die Blaue und ich habe sehr sehr trockende und raue Hände (normalerweise). Sie ist zwar nicht sehr billig, aber dafür sehr ergiebig.

    AntwortenLöschen
  2. Klar, jeder der in Deutschland wohnt kennt leider diese Tage. Hoffentlich wird dieser Winter nicht so lange wie der vorherige. Also ich kann die die Handcreme von Neutrogena empfehlen. Die ist sehr reichhaltig, zieht schnell ein und macht die Hände sofort zarter. Meine absolute Lieblingshandcreme :)
    Ich finde deinen Becher sehr süß :)

    AntwortenLöschen
  3. Ja ich verbringe die Wintertage auch am liebsten mit einer Wärmflasche, einem Tee oder Kaffee und einem guten Buch oder ich beschäftige mich mit meinem Blog! Und ich mag die Kälte nicht so besonders :/
    Süßen Blog hast du übrigens :)
    Liebst, Alina ♥

    http://sweetsugarwater.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. oh ja ich kenne solche momente:) am liebsten einfach zu hause im bett kuscheln und was warmes trinken:D
    liebste grüsse xx

    AntwortenLöschen
  5. ich liebe den Winter! Bin zwar andauernd krank, aber alles ist so märchenhaft! Ich mag das (:

    AntwortenLöschen
  6. Currently, I have a giveaway on my blog.
    Check it out if you dont mind to :D

    http://milchbube.blogspot.de/2013/11/oasap-giveaway.html

    AntwortenLöschen
  7. Den Winter an sich empfinde ich eigentlich auch gar nicht so schlimm - gut angezogen kann man auch der Kälte trotzen. Doch Schnee in Großstädten ist nur im frisch gefallenen Zustand schön anzusehen - wehe es taut oder der Räumungsdienst streut ätzendes, Lieblingsschuhwerk angreifendes Streugut auf die Gehwege....*aaarghh*

    Übrigens veranstalte ich gerade eine Blogvorstellung und halte Ausschau nach liebevoll geführten Blogs. Vielleicht hast Du ja Lust mitzumachen - schau doch mal vorbei - würde mich sehr freuen wenn Du mitmachst (๑ᴖ◡ᴖ๑) ♪ !

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

    AntwortenLöschen
  8. toller post, gefällt mir sehr gut <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure lieben Kommentare und konstruktive Kritik. Danke!